Der direkte Weg zum MCSE Forum

Verwenden von Telnet zur Überprüfung des SMTP Nachrichtenflusses.

Telnet ist ein leistungsstarkes Tool zur Überprüfung des SMTP Nachrichtenflusses. Telnet kann beispielsweise für folgende Vorgänge verwendet werden:

  • Überprüfen der SMTP Installation Ihres Exchange Servers
  • Sicherstellen des Serverzugriffes über das Internet (Relaying)
  • Testen der direkten Nachrichtenübertragung über TCP
  • Feststellen von Verbindungsproblemen durch Firewall/Router

Einsatz von Telnet zum Testen der SMTP-Kommunikation

  1. Starten einer Telnet-Sitzung: Geben Sie dazu an der Kommandozeile
    telnet <Ihre_Mailserverdomäne> 25 ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
  2. Geben Sie HELO <Ihre_Mailserverdomäne> ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
  3. Geben Sie MAIL FROM: <absender@domäne.de> ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
  4. Geben Sie RCPT TO: <absender@domäne.de> ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE. Wenn der Absender keine Berechtigung zum Senden von E-Mail hat
    (z.B. Relaying), wird vom SMTP-Server eine Fehlermeldung ausgegeben.
  5. Geben Sie DATA ein.
  6. Fügen Sie einen Nachrichtentext hinzu, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
  7. Geben Sie einen (.) ein, und drücken Sie anschließend erneut die [EINGABETASTE].
  8. Wenn der Nachrichtenfluss ordnungsgemäß funktioniert, wird eine Meldung zu Anordnung der Nachricht in der Warteschlange angezeigt.

Im folgenden Beispiel wir der Versand einer Nachricht von info@sbspraxis.de an den Empfänger guentherh@sbspraxis.de dargestellt. Die Mailserverdomäne lautet sbsserver.sbspraxis.local


Der Ablauf in Einzelschritten:

220 sbsserver.sbspraxis.local - der Server hört auf TCP Port 25
Microsoft ESMTP Mail Service - der Server unterstützt Extended SMTP
Version: 6.0.3790.0 ready - der SMTP Service basiert auf Windows 2003
HELO sbsserver - es wird eine Verbindung initiiert
250 sbsserver.sbspraxis.local - der Server akzeptiert die Verbindung
MAIL FROM: info@sbspraxis.de - Absender der Nachricht
RCPT TO: guentherh@sbspraxis.de - Empfänger der Nachricht
DATA: - Text
SUBJECT: - Betreff
250 2.6.0 - die Nachricht wurde akzeptiert und wird in
  die Warteschlange gestellt
RSET - Reset

Weitere Informationen zu diesem Thema:

  • Microsoft KB-313395 Überprüfen von Relayeinschränkungen für anonyme SMTP-Verbindungen und Filtern nicht angeforderter E-Mail-Nachrichten in Exchange 2000 Server
  • Wikipedia Informationen zu SMTP (Simple Mail Transfer Protocol)


Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben,stellen
Sie diese bitte im Forum des MCSEBoard. So können
auch die anderen Mitgliedern von den Antworten profitieren.



© Oktober 2004 by GuentherH Impressum Home