Der direkte Weg zum MCSE Forum

Kopie des NDR (Non-Delivery Report) an den Exchange Administrator senden.

Sie können als Exchange Administrator eine Kopie des NDR erhalten, wenn ein Benutzer z.B. versucht, eine E-Mail an eine nicht existierende E-Mail Adresse zu senden.

Konfiguration des Virtuellen Standardserver für SMTP zum Versand einer NDR-Kopie

  1. Starten Sie den Exchange System Manager: Zeigen Sie im Startmenü auf Programme, anschließend auf Microsoft Exchange, und klicken Sie dann auf System-Manager.
  2. Erweitern Sie in der Konsolenstruktur das Objekt Server (klicken Sie auf das "+" Zeichen vor Empfänger).
  3. Erweitern Sie das Objekt Ihr_SBS_Servername.
  4. Erweitern Sie das Objekt Protokolle.
  5. Erweitern Sie das Objekt SMTP.
  6. Führen Sie einen Rechtsklick auf Virtueller Standardserver für SMTP aus.
  7. Wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü.
  8. Wählen Sie durch Mausklick das Register Nachrichten aus den Eigenschaften von Virtueller Standardserver für SMTP aus.
  9. Geben Sie im Feld Kopie von Unzustellbarkeitsnachrichten senden an
    die E-Mail Adresse des Empfängers ein (z.B. Administrator), der eine Kopie des NDR erhalten soll.
  10. Klicken Sie auf Übernehmen und OK
  11. Schließen Sie den Exchange System Manager

Hinweis: Kopien des NDR können nur an Postfachbenutzer und nicht an Verteilerlisten oder öffentliche Ordner gesendet werden.

Hinweis: In der Kopie des NDR, die Sie erhalten, ist nur die Fehlermeldung ent-
halten, warum die Nachricht nicht zugestellt werden konnte. Durch Klick auf den Button Erneut Senden erhalten Sie jedoch die komplette Nachricht und können diese an den richtigen Empfänger weiterleiten. Die Absenderinformation des Originalabsenders geht dabei jedoch verloren.

Weitere Informationen zu diesem Thema:


Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben,stellen
Sie diese bitte im Forum des MCSEBoard. So können
auch die anderen Mitgliedern von den Antworten profitieren.



© Oktober 2004 by GuentherH Impressum Home