Der direkte Weg zum MCSE Forum

Verwenden von Telnet zur Überprüfung einer POP3 Verbindung.

Telnet kann für die Überprüfung einer POP3 Verbindung eingesetzt werden. Telnet kann beispielsweise für folgende Vorgänge verwendet werden:

  • Sicherstellen des Serverzugriffes über das Internet.
  • Feststellen von Verbindungsproblemen durch Firewall/Router.
  • Zugangsdaten (Benutzername, Passwort) überprüfen.
  • Anzahl der Nachrichten im Postfach anzeigen.
  • Nachrichten im Postfach löschen.

Einsatz von Telnet zum Testen einer POP3 Verbindung

  1. Starten einer Telnet-Sitzung: Geben Sie dazu an der Kommandozeile
    telnet <Remote_POP3_Server> 110 ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
  2. Geben Sie USER <Ihr_POP3_Benutzername> ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
  3. Geben Sie PASS <Ihr_POP3_Passwort> ein, und drücken Sie die [EINGABETASTE].
  4. Wenn Sie Ihre Benutzerdaten richtig eingegeben haben, sollte der POP3 Server dies mit einer OK-Meldung (siehe Beispiel) bestätigen.
  5. Mit der Eingabe des Befehls STAT können Sie sich nun die Anzahl der vorhandenen Nachrichten anzeigen lassen.
  6. Weitere Befehle zeigt Ihnen die nachfolgende Tabelle.

Im folgenden Beispiel wird der Zugriff auf den Remote POP3 Server
smartmx-05.inode.at gezeigt. Der Postfach Benutzername lautet mobil#sbspraxis.de, das Passwort mobil.


Der Ablauf in Einzelschritten:

+OK POP3 Ready - der Server hört auf TCP Port 110
user - Postfach Benutzername
pass - Postfach Passwort
+OK You are so in - Benutzer und Passwort wurden akzeptiert
stat - zeigt die Anzahl der Nachrichten an (16)
dele <Nachrichtennummer> - löscht Nachricht (9)
weitere, im Beispiel nicht gezeigte Befehle:
list - listet Anzahl der Nachrichten und ihre Größe auf
retr <Nachrichtennummer> - zeigt die Nachricht (Nummer) an
quit - beendet die Telnet Session

Weitere Informationen zu diesem Thema:



Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, stellen
Sie diese bitte im Forum des MCSEBoard. So können
auch die anderen Mitgliedern von den Antworten profitieren.



© November 2004 by GuentherH Impressum Home