Der direkte Weg zum MCSE Forum

So verschieben Sie Exchange-Datenbanken und -Protokolle in Exchange Server 2003.

In der Standardinstallation des Exchange Server werden die Datenbanken und Protokolldateien auf dem Systemlaufwerk gespeichert.
Aus Platz- und Performance Gründen ist es aber sinnvoll, diese Daten nicht auf dem Systemlaufwerk zu speichern, sondern auf eine andere Partition bzw. auf ein anderes Laufwerk zu verlagern.

Hinweis: Da während des Verschiebevorganges der Datenbanken und der Protokolldateien die Bereitstellung der Postfachspeicher aufgehoben wird, ist es sinnvoll, diese Wartungsarbeit zu einer Zeit durchzuführen, in der keine Benutzer angemeldet sind.

Hinweis: Bitte vergessen Sie nicht, vor der Änderung eine Sicherung Ihres Exchange Server durchzuführen.

Verschieben der Protokolldateien.

  1. Starten Sie den Exchange System-Manager
  2. Erweitern Sie durch Klick auf (+) das Objekt Server.
  3. Erweitern Sie das Objekt Ihr_Server.
  4. Aktivieren Sie Erste Speichergruppe, klicken Sie rechts, und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü.
  5. Klicken Sie auf die Registerkarte Allgemein, klicken Sie neben dem Feld Pfad des Transaktionsprotokolls auf die Schaltfläche Durchsuchen, und geben Sie dann das neue Laufwerk oder den neuen Ordner für die Protokolldateien an.
  6. Übernehmen Sie mit OK und Übernehmen Ihre Eingaben.
  7. Wenn Sie den Hinweis über die Aufhebung des Postfachspeichers mit Ja bestätigen, wird der Vorgang durchgeführt.

Verschieben des Postfachspeichers.

  1. Aktivieren Sie den Postfachspeicher, klicken Sie rechts, und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü.
  2. Aktivieren Sie das Register Datenbank.
  3. Klicken Sie neben dem Feld Exchange-Datenbank auf die Schaltfläche Durchsuchen, und geben Sie dann das neue Laufwerk oder den neuen Ordner für die Protokolldateien an.
  4. Klicken Sie anschließend neben dem Feld Exchange-Streamingdatenbank auf die Schaltfläche Durchsuchen, und geben Sie dann das neue Laufwerk oder den neuen Ordner für die Protokolldateien an.
  5. Übernehmen Sie mit OK und Übernehmen Ihre Eingaben.
  6. Wenn Sie den Hinweis über die Aufhebung des Postfachspeichers mit Ja bestätigen, wird der Vorgang durchgeführt.

Verschieben des Informationsspeicher für Öffentliche Ordner.

  1. Aktivieren Sie den Informationsspeicher für Öffentliche Ordner, klicken Sie rechts, und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü.
  2. Führen Sie die weiteren Schritte (2-6) wie zuvor, bei Verschieben des Postfachspeicher beschrieben, durch.

Weitere Informationen zu diesem Thema:

  • Microsoft KB-821915: So verschieben Sie Exchange-Datenbanken und -Protokolle in Exchange Server 2003
  • Microsoft KB-257184: Verschieben von Exchange-Datenbanken und -Protokollen in Exchange 2000 Server
  • www.sbspraxis.de: Ändern des Verzeichnis für die Client Installation auf einem Windows 2003 Small Business Server.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, stellen
Sie diese bitte im Forum des MCSEBoard. So können
auch die anderen Mitgliedern von den Antworten profitieren.



© November 2004 by GuentherH Impressum Home