Der direkte Weg zum MCSE Forum

Anpassen der Warnmeldungen bei Überschreiten einer Postfachspeicherrichtlinie.

Wenn Sie eine Richtlinie für ein Postfachspeicherlimit erstellen (wie hier beschrieben), erhält der Benutzer ein Warnmeldung. Da diese jedoch nicht sehr aussagekräftig ist, wird sehr oft die Frage gestellt, wie man diese Warnmeldungen ändern oder anpassen kann.

Da diese Meldungen hardkodiert sind (die Meldungen befinden sich in der Datei mdbsz.dll), ist dies mit Boardmitteln des Exchange Server nicht möglich. Mit Tools wie z.B. Reshacker .exe ließen sich diese Meldungen in beschränktem Masse anpassen, es erfordert jedoch einen massiven Eingriff in die Datei mdbsz.dll

Auf der Web Seite von GoDotNet ist seit kurzem das Add-In „QuotaServices“ erhältlich, das die von vielen Admins gesuchte Funktion enthält. QuotaServices ist ein Mailbox Agent, und benutzt Vorlagen, auf deren Basis die Warnhinweise generiert werden.

Um die QuotaServices auf Ihrem Exchange Server installieren zu können, benötigen Sie Exchange 2003 mit SP1 oder Exchange 2000 mit SP3 und dem April Post SP3 Rollup. QuotaServices unterstützt keine öffentlichen Ordner.

Checkliste:
Bevor Sie mit der Installation des QuotaServices beginnen, benötigen Sie nachfolgende Dateien, die Sie über die nachfolgenden Links downloaden können:

QuotaservicesVersion 1.10
quotamsg_ger.pst (deutsche Version der Warnmeldungen)

Die Installation des Quota Message Service erfolgt in mehreren Schritten:

Anlegen und Konfiguration eines Service Accounts

  1. Melden Sie sich auf dem Exchange-Server mit dem Administratorkonto an.
  2. Starten Sie Active Directory-Benutzer und Computer.
  3. Erstellen Sie wie gewohnt einen neuen Benutzer (z.B. QuotaService (1))
  4. Erstellen Sie für diesen Benutzer ein Exchange Postfach (2).
  5. Überprüfen Sie im Register Sicherheit (3) die Rechte für „SYSTEM“. SYSTEM muss das Recht Vollzugriff gewährt werden.



Installation der QuotaServices auf dem Exchange Server.

  1. Starten Sie mit einem Doppelklick das Setup Programm (Setup.Exe) des Quota Message Service aus Ihrem Downloadverzeichnis.
  2. Klicken Sie auf der Welcome Seite auf Next.
  3. Geben Sie im nächsten Fenster die SMTP-Hauptadresse (1) des im Teil 1 erstellen Service Account ein (z.B. quotaservice@sbspraxis.de).
  4. Übernehmen Sie im Fenster „Select Installation Folder“ das vorgegebene Installationsverzeichnis (2) oder ändern Sie dieses nach Ihren Wünschen.
  5. Aktivieren Sie den Radio Button „Everyone“ (3) um allen Benutzern den Zugriff auf den Quote Message Service zu ermöglichen.
  6. Klicken Sie anschließen auf Next und im nächsten Fenster ebenfalls auf Next um die Installation zu starten.
  7. Beenden Sie die Installation mit einem Klick auf den Button Close.





Anpassen der Registry.

Zum Abschluss der Installation sind noch 2 neue Einträge in der Registry notwendig.

  1. Starten Sie den Registrierungs-Editor (regedit) mit Start -> Ausführen -> regedit -> ok.
  2. Navigieren Sie im Registrierungs-Editor zu folgendem Registrierungsschlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Services\MSExchangeIS\
    <ServerName>\Private-<GUID> (1)
  3. Zeigen Sie im Menü Bearbeiten auf Neu, und klicken Sie dann auf DWORD-Wert.
  4. Geben Sie im Detailbereich dem neuen Wert den Namen Disable Quota Messages
  5. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Disable Quota Messages, und klicken Sie dann auf Ändern und geben Sie im Feld Wert 1 ein.
  6. Erstellen Sie wie in Punkt 4 beschrieben den DWORD-Wert Local System Ignores Quota und weisen Sie ihm den Wert 1 zu.
  7. Klicken Sie auf OK.



Um die Änderungen wirksam zu machen, müssen Sie den Informationsspeicher neu starten. Sie können dies über die MMC Dienste ausführen (Start -> Ausführen -> Services.msc). Starten Sie ebenfalls den „Microsoft Exchange Quota-Service“, und stellen Sie die Startart auf „Automatisch“.

Konfiguration des Quota Meassage Service Postfachs.

  1. Melden Sie sich mit dem Benutzer des Service Account (z..B. quotaservice) auf Ihrem Arbeitsplatz an.
  2. Erstellen Sie ein Outlook Profil um Zugriff auf das Service Account Postfach zu haben.
  3. Öffnen Sie die Datei quota_msg.pst (1) aus Ihrem Downloadverzeichnis (Datei -> Öffnen -> Outlook Datendatei).
  4. Kopieren Sie den Ordner QuotaMessages inkl. Unterordner in das Exchange Postfach (Bitte beachten Sie, dass der Ordner QuotaMeassages in das Root Verzeichnis des Exchange Postfachs kopiert werden muss – siehe Bild (2)).
  5. Schließen Sie den Persönlichen Ordner (Persönlicher Ordner -> Eigenschaften -> Persönlicher Ordner schließen).
  6. Die einzelnen Vorlagen (3) tragen den Betreff „Warning“, „NoSend“ und „NoSendReceive“ – ändern Sie auf keinen Fall diesen Betreff, da ansonsten der QuotaService nicht mehr einwandfrei funktioniert.
  7. Sie können die Meldungen durch einen Doppelklick auf den Inhalt (4) der Vorlagen Ihren Wünschen anpassen. Vergessen Sie nicht, die geänderten Vorlagen zu speichern.



Die im Text der Vorlagen enthaltenen Variablen haben nachfolgende Bedeutung:

  • %1 - aktuelle Postfachgröße
  • %2 - Postfachgröße, ab der eine Warnung erstellt wird
  • %3 - Postfachgröße, ab der das Senden verboten wird
  • %4 - Postfachgröße, ab der das Senden und Empfangen nicht mehr möglich ist

Manueller Start des Microsoft Exchange Quota-Service

  1. Melden Sie sich am Exchange-Server mit dem Exchange-Administratorkonto an, und starten Sie den ESM (Exchange System Manager)
  2. Erweitern Sie das Objekt Server
  3. Aktivieren Sie Ihr_Server
  4. Klicken Sie rechts, wählen Sie alle Tasks und anschließend Start Quota Maintenance



Hinweis: Im Installationsverzeichnis des Quota Message Service ist auch die Datei Quota Service Set.doc enthalten. Im Anhang dieses Dokuments sind Informationen enthalten, wie Sie zusätzliche Änderungen über Registry Einträge durchführen können. Gerne beantworte ich Ihnen aber auch Fragen dazu auf www.mcseboard.de

Weitere Informationen zu diesem Thema:

  • www.sbspraxis.de:  Postfachspeicherrichtlinie für Postfachspeicher oder Benutzer festlegen.

Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, stellen
Sie diese bitte im Forum des MCSEBoard. So können
auch die anderen Mitgliedern von den Antworten profitieren.



© April 2005 by GuentherH Impressum Home