Der direkte Weg zum MCSE Forum

Outlook - Standardverzeichnis für Anhänge ändern.

In der Standardeinstellung speichert Outlook Anlagen im Verzeichnis "Eigene Dateien".
Oft ist es jedoch erwünscht dieses Verzeichnis dauerhaft zu ändern. Durch Änderung eines Registry Eintrages kann dieses  Vorhaben erreicht werden.

So ändern Sie das Standardverzeichnis für Anhänge bei Outlook 2003.

  1. Starten Sie den Registrierungs Editor.
  2. Klicken Sie dazu auf Start und anschließend auf Ausführen.
  3. Geben Sie in der Zeile Öffnen regedit.exe ein, und klicken Sie auf OK.
  4. Gehen Sie anschließend zu folgendem Registrierungsschlüssel.
  5. HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\11.0\Outlook\Options
  6. Führen Sie einen Rechtsklick auf der rechten Auswahlseite aus, und erstellen Sie eine neue Zeichenfolge (REG_SZ) mit dem Wert DefaultPath.
  7. Doppelklicken Sie die neu erstellte Zeichenfolge und geben Sie im Feld Wert den gewünschten Ordner ein, in dem die Anlagen gespeichert werden sollen
    (z.B. C:\Anlagen). Auf Computern, die über mehrere Profile verfügen können Sie die Variable %USERPROFILE% verwenden (z.B. %USERPROFILE%\Eigene Dateien\Anlagen)
  8. Klicken Sie anschließend auf Datei und Beenden um den Registrierungs Editor zu beenden.
  9. Starten Sie Outlook neu, um die Änderungen zu übernehmen.

Sie können dieses Verfahren auch bei anderen Outlook Versionen anwenden. Ändern Sie dazu den Registrierungsschlüssel für:

Outlook 2000 - HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\9.0\Outlook\Options
Outlook 2002 - HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\10.0\Outlook\Options
Outlook 2007 - HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Outlook\Options


Wenn Sie noch Fragen zu diesem Thema haben, stellen
Sie diese bitte im Forum des MCSEBoard. So können
auch die anderen Mitgliedern von den Antworten profitieren.



© September 2006 by Guenther Helfer Impressum Home